Machen Sie sich die Suche noch leichter! gefiltert nach:

Blogvorstellung: Landherzen

Heute stellen wir Euch mal wieder einen Blog vor. Dieses Mal ist es der Blog Landherzen.de. Ihr habt die Bloggerin Kerstin schon kennengelernt, weil Kerstin bereits das Schwarzbrot von Bauckhof für uns gestetet hat und begeistert war.

Im Blog findet Ihr glutenfreie Rezepte von A bis Z. Kerstin hat hier bereits eine große Datenbank aufgebaut. Schaut mal in die Rubrik, wir sind davon sehr begeistert. An den Rezepten gefällt uns, dass sie bodenständig und trotzdem pfiffig sind.

Als weitere Kategorie findet Ihr Specials zum glutenfreien Urlaub an verschiedenen Orten. In der Rubrik kreative Ideen veröffentlicht Kerstin tolle Ideen für den Alltag.

Ihr seht der Blog ist eine tolle Mischung aus glutenfreien Tipps und Ratschlägen für den Alltag. Die Landherzen-Bloggerin Kerstin ist echt sympathisch. Damit Ihr sie besser kennenlernen könnt, haben wir mit ihr ein Interview geführt.

Wer bist Du?
Ich heiße Kerstin, bin 44 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren zwei Katzen im schönen Erding in Bayern.

Warum betreibst Du den Blog?
Ich habe 2008 die Diagnose Zöliakie erhalten und mich die letzten Jahre intensiv mit glutenfreier Ernährung beschäftigt. Mir macht das Backen und Kochen mittlerweile so viel Spaß, dass ich 2015 den Blog Landherzen erstellt habe, um erst einmal Ordnung in meine Rezepte-Sammlung zu bringen. Mittlerweile ist mein Blog mein schönstes Hobby. Ich möchte Betroffen zeigen, dass man auch glutenfrei schlemmen kann und dass es nicht schwer ist, glutenfrei zu backen und zu kochen. Ich war nach meiner Diagnose Zöliakie erst so verunsichert und wusste gar nicht, wie ich damit umgehen soll. Diese Angst möchte ich Neu-Betroffenen nehmen. Und natürlich freue ich mich, Gleichgesinnte kennenzulernen und mich auszutauschen.

Welche Unverträglichkeiten hast Du?
Ich habe Zöliakie und eine leichte Lactoseunverträglichkeit. D.h. Ich muss mich 100% glutenfrei ernähren und wegen meiner Lactoseunverträglichkeit muss ich bezüglich Milch, Quark, Joghurt aufpassen und deshalb verwende ich nur lactosefreie Produkte.

Was ist der Schwerpunkt auf Deinem Blog?
Mein Blog ist 100% glutenfrei! Ich stelle meine Lieblingsrezepte vor und berichte von meinen glutenfreien Urlauben. Und da ich auch sehr gerne kreativ bin, gibt es bei mir auch Beiträge zum Stricken, Basteln,
Lettering und Deko-Tipps.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.